Ausbildungsambulanz

Die Ausbildungsambulanz des Norddeutschen Bundes für Kinderverhaltenstherapie (NOKI) bietet Ihnen Diagnostik und Therapie bei sämtlichen Störungsbildern an. Unter enger Supervision werden die Therapien von Ausbildungskandidaten zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, die ihre Zwischenprüfung bereits abgelegt haben, durchgeführt. Die Kosten werden auch hier im Regelfall von der Krankenkasse übernommen. Regelmäßige Besprechungen mit einem Supervisor, der über langjährige Berufserfahrung verfügen muss, sind für die durchführenden Therapeuten hier verpflichtend, um die Qualität der Behandlung zu sichern.