Therapieangebote

Die Therapieangebote der Psychotherapeutischen Ambulanzen der Universität Bremen stehen allen Interessierten offen. Wir bieten diagnostische Abklärung und psychotherapeutische Behandlung an. An den Ambulanzen können Kinder- und Jugendliche (bis 21 Jahre) diagnostisch untersucht und bei Bedarf behandelt werden. Die Behandlung erfolgt in beiden Ambulanzen auf der Grundlage wissenschaftlich fundierter kognitiver Verhaltenstherapie. Die kognitive Verhaltenstherapie ist ein modernes Psychotherapieverfahren, dessen Wirksamkeit bei psychischen Störungen vielfach wissenschaftlich bestätigt worden ist.

Die Mitarbeiter sind vorrangig approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten sowie Diplom-Psychologen, die sich in der Aus- und Weiterbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten befinden.

Durch die enge Vernetzung von Forschung und Lehre mit der praktischen Anwendung wird eine hohe Qualität der Behandlung und die Orientierung der Behandlung am neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisstand garantiert.