DAF

Differentieller Aggressionsfragebogen

DAF

Autoren: Franz Petermann und Leif Beckers

Der Differentielle Aggressionsfragebogen (DAF) ist ein sehr zeitökonomischer Selbsteinschätzungsfragebogen, der auf die Motivationslage und das subjektive Erleben aggressiven Verhaltens im  Kindes – und Jugendalter abzielt. Mit Hilfe dieses Fragebogens lassen sich differenziert vier verschiedene Subtypen der proaktiven und reaktiven Aggressionstypen spezifizieren, was sowohl für die Forschung als auch Schulpsychologie wichtige Anhaltspunkte für Präventions- oder Interventionsmaßnamen  geben kann.

Petermann, F. & Beckers, L. (2014). Der Differentielle Aggressionsfragebogen (DAF). Göttingen: Hogrefe.

Bild: Hogrefe Testzentrale