EAS

Erfassungsbogen für aggressives Verhalten in konkreten Situationen

Struktur und inhaltliche Beschreibung

Einsatzbereich
Kinder im Alter von 9;0 bis 12;11 Jahre

Dauer
20 bis 30 Minuten

Merkmalsbereiche
Aggression kann definiert werden als ein Verhalten mit Schädigungsabsicht, was im klinischen und pädagogischen Kontext mit Hilfe des EAS erfasst werden kann.  In der Auswertung wird ein Reaktionsprofil der Kinder erstellt. Hiermit kann die Aggressionsrichtung und die Aggressionsintensität aufgezeigt werden. Zudem wird herausgearbeitet, in welchen Umweltbereichen das aggressive Verhalten auftritt. Das Reaktionsprofil zeigt zusätzlich auf, inwiefern das Kind von sich aus Konflikte initiiert oder ob es eher ein parteiergreifender Beobachter ist. Außerdem wird ein Repertoire an sozial erwünschten/ angemessenen Reaktionsmöglichkeiten des Kindes deutlich.