ATK

Abzeichentest für Kinder

ATK. Coverbild.

Autoren: Heubrock, D., Eberl, I., Petermann, F.

Der Abzeichentest für Kinder (ATK) ist ein Zeichentest zur Diagnostik grundlegender Funktionsstörungen der visuellen Wahrnehmung sowie raumanalytischer und räumlich-konstruktiver Fähigkeiten. Im Unterschied zum freien Zeichnen müssen bei diesem Test die vorgegebenen Größenverhältnisse, die Raumaufteilung, die Raumausrichtung, der Anstand und die detailgetreue Reproduktion beachtet werden. Zur Diagnosestellung einer räumlich-konstruktiven Störung liegen altersspezifische Cut-Off-Werte vor.

Heubrock, D., Eberl, I. & Petermann, F. (2004). Abzeichentest für Kinder (ATK). Göttingen: Hogrefe.

Bild: Hogrefe Testzentrale