SET 5-10

Sprachstandserhebungstest für Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren

Testgütekriterien

Objektivität
Die Objektivität des SET 5-10 wird zum einen durch die exakten Instruktionen für jeden Untertest und das standardisierte Vorgehen während der gesamten Testung gesichert. Zum anderen liegen genaue Beschreibungen der einzelnen Auswertungsschritte und Bewertungshinweise, sowie Hinweise zur Protokollierung vor. Somit kann die Objektivität des Verfahrens als gewährleistet betrachtet werden.

Reliabilität
Um die Reliabilität zu bestimmen wurde die interne Konsistenz mittels Cronbachs Alpha bestimmt. Die Ergebnisse sprechen für eine zufriedenstellende bis gute interne Konsistenz der einzelnen Untertests des SET 5-10.

Validität
Die Validität des SET 5-10 ist in verschiedenen Studien ausführlich untersucht worden. Analysen zur Kriteriumsvalidität ergaben mittlere bis hohe Korrelationen zwischen den Untertests des SET 5-10 und anderen Testverfahren, die vergleichbare Konstrukte erheben. Die Ergebnisse sprechen für die Validität des Verfahrens.