WMS-IV

Wechsler Memory Scale Fourth Edition

Testgütekriterien

Objektivität
Die WMS-IV weist ein hohes Maß an Standardisierung für Durchführung und Auswertung auf.

Reliabilität
Die Indexwerte weisen in allen Altersgruppen überwiegend sehr hohe Reliabilitätsmaße (.88 bis .98) auf.

Validität
Die Interkorrelationen der Untertests zu den Indizes fallen moderat bis hoch aus.  Die 3 Hauptskalen ließen sich faktorenanalytisch bestätigen. Klinische Vergleichsstichproben zeigen signifikante Leistungsunterschiede zur Norm und zeigen zudem, dass die WMS-IV geeignet ist, im klinischen Bereich zu differenzieren.