FLM 4-6

Fragebogen zur Leistungsmotivation für Schüler der 4. bis 6. Klasse

Testgüte

Objektivität
Instruktionshinweise für Durchführung und Auswertung gewährleisten die Objektivität des Verfahrens.

Reliabilität
Die interne Konsistenz der einzelnen Skalen liegt zwischen r = .62 und r = .80 (N = 596). Die zeitliche Stabilität (Testwiederholung nach 6 Wochen) ergab Werte zwischen r = .71 und r = .85 (N = 57).

Validität
Es wurden Korrelationen zu inhaltlich ähnlichen Skalen anderer Verfahren (AMS-R, AMG-S und SELLMO) berechnet. Die Koeffizienten fallen hoch signifikant aus. FLM 4-6 und Schulnoten (Deutsch, Mathematik, 1. Fremdsprache) korrelieren zwischen r = -.18 und r = -.30.