Organisation

Veranstaltungsort

Zentrum für Klinische Psychologie und Kinderambulanz
der Universität Bremen
Grazer Straße 2
28359 Bremen

Anfahrt

Teilnahmebedingungen

Anmeldung
Die Anmeldung zur Teilnahme an Kursen der Kindertherapietage ist ausschließlich schriftlich möglich (per Anmeldekarte oder per Internetformular) und begründet die Anerkennung der Teilnahmebedingungen und die Verpflichtung zur Zahlung des jeweils geltenden Gebührensatzes.

Teilnahmegebühren
Nach Eingang der Kursgebühr wird die Teilnahme bestätigt. Die Zahlung muss mindestens drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn auf dem Konto des
Förderverein der Universitäts-Kinderambulanz


IBAN: DE49250905000001965425; BIC: GENODEF1S09 bei der Sparda-Bank Hannover eG


eingegangen sein. Das Wertstellungsdatum auf dem Konto des Fördervereins ist maßgeblich. Die Kursgebühr beträgt derzeit EUR 240,- pro Veranstaltung, die ermäßigte Gebühr für Studenten und Arbeitslose EUR 180,- (Belege beifügen, ansonsten wird die reguläre Gebühr fällig). Bei einem Tag beträgt die Gebühr: EUR 120,- Samstag/ EUR 100,- Sonntag. Getränke und Snacks sind in der Kursgebühr enthalten.

Sonstige Bedingungen
Bei Ausfall eines Dozenten, zu geringer Teilnehmerzahl oder aufgrund unvorhergesehener Ereignisse behalten wir uns vor, Veranstaltungen abzusagen. Wir werden Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt über den Ausfall einer Veranstaltung benachrichtigen und Ihnen die bereits geleisteten Zahlungen zurückerstatten. Weitergehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Änderungen behalten wir uns vor.

Übertragung
Eine Übertragung Ihrer Anmeldung auf Dritte ist nach Rücksprache möglich.

Rücktritt
Bei Annullierung der schriftlichen Anmeldung bis zu zwölf Wochen vor Kursbeginn werden die entrichteten Gebühren unter Abzug von 20% Bearbeitungsgebühren zurück erstattet; von der elften bis zur sechsten Woche vor Kursbeginn fallen 50% Gebühren an. Eine spätere Annullierung ist nicht mehr möglich, das heißt, es fallen die gesamten Kursgebühren an. TeilnehmerInnen, die nicht zu den Veranstaltungen erscheinen, sind ebenfalls grundsätzlich zur Zahlung der vollen Kursgebühr verpflichtet. Dieses gilt auch bei Nichtteilnahme wegen Krankheit.

Haftung
Der Förderverein der Universitätskinderambulanz haftet nicht für Schäden, Unfälle und Diebstähle auf dem Hin- und Rückweg sowie für die Dauer der Veranstaltung.