Abschluss, staatliche Prüfung und Approbation

Abschluss und Zertifizierung

Nach erfolgreichem Abschluss aller Ausbildungsteile wird entsprechend PsychTh-APrV eine „Bescheinigung über die Teilnahme an Ausbildungsveranstaltungen“ vergeben. Darin wird bescheinigt, dass der/die Ausbildungsteilnehmer/in sämtliche Ausbildungsinhalte mit Erfolg absolviert hat.


Staatliche Prüfung und Approbation

Nach erfolgreichem Abschluss aller Ausbildungsteile kann sich der/die Absolvent/in für die staatliche Prüfung anmelden. Nähere Bestimmungen der staatlichen Prüfung sind in der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten festgelegt. Informationen zur Zulassung und zum Inhalt der Prüfung sowie zur Approbation geben die jeweiligen Ministerien (z.B. die senatorische Behörde in Bremen).